Erd- und Grundbau

Fortbildung für Laboranten im Erdbau

Im Rahmen der Bemühungen um den Ausbau der Qualitätssicherung regt die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) (federführend: Arbeitsausschuss "Prüftechnik" der Arbeitsgruppe "Erd- und Grundbau") zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik (DGGT) jährliche Fortbildungskurse für Laboranten im Erdbau an. Diese werden jeweils im Frühjahr jeden Jahres in kleineren Gruppen an regional verteilten Prüfstellen durchgeführt.

Für das Frühjahr 2017 werden folgende Themen angeboten:

Bodenbehandlung mit Bindemitteln nach TP BF-StB, Teil B 11.1, B 11.2 und B 11.3

 

Schulungslabors und Termine:

Dipl.-Ing. Toralf Lindner

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
KC Bautechnik Fahrbahn

Gewerbepark Spilburg
Sportparkstr. 15
35578 Wetzlar
Tel.:       06441/92 474-18
Fax:       06441/92 474-20
Opens window for sending emailtoralf.lindner(at)mobil.hessen.de

08./09.03.2017

 

 

Die Teilnehmerzahl pro Fortbildungskurs ist auf 5 - 12 Laboranten begrenzt.

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen/Deutschen Gesellschaft für Geotechnik.

Die Kosten für diese Veranstaltung betragen 275,- Euro inkl. MWSt.

Die Anmeldungen sind schriftlich bis 3 Wochen vor Schulungstermin direkt an die o. g. Schulungslabors zu richten.